Den Play Store via umgekehrtes USB-Tethering benutzen?

veröffentlicht am: 9. Juli 2012

Heyho,

Ich habe zuhause kein WLAN, sondern nur LAN an meinem PC. Deshalb möchte ich die USB-Verbindung nutzen, um Internet an meinem Smartphone zu bekommen.
Mit dem MIUI-Tethering und dem Setzen von routen auf dem Smartphone, sowie Weiterleitung über iptables, kann ich nun nach außen pingen und bekomme sogar eine Internetverbindung über den Browser.
Aber der Hauptgrund, warum ich Internet für mein Smartphone brauche, ist, dass ich Apps aus dem Play Store runterladen will. Mittlerweile kann ich den Play Store öffen und er zeigt mir die Informationsseiten der Apps an, aber sobald ich etwas runterladen will, ist die Fortschrittsleiste auf unbestimmt und er sagt „Warten auf Netzwerk.“
Ich habe „Updates nur über WLAN“ in den Einstellungen ausgeschaltet, aber das hat auch nicht geholfen, so dass ich mich frage, ob der Google Play Store das Runterladen nur über WLAN oder eine mobile Internet-Verbindung erlaubt, aber nicht über eine USB-Verbindung. Falls das wirklich nicht erlaubt ist, bräcuhte ich einen Weg, um es trotzdem zu machen. (Ist der Source Code der Market-App verfügbar? Dann könnte ich sie vielleicht so umbauen, dass es funktioniert).

Ich hoffe, dass jemand eine Lösung für mich kennt.

grüße
bitowl

geposted in Android

3 Antworten zu “Den Play Store via umgekehrtes USB-Tethering benutzen?”

  1. sanjay sagt:

    I am having same problem with my smart phone. I have very good connection as well as speed still having this problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.