Tag: libdgx

Ludum Dare 34

rising bubble
Ich habe wieder bei Ludum Dare mitgemacht und das ist mein Ergebnis.

libGDX 1.0

libgdx

Gerade wurde libGDX 1.0 veröffentlicht.

badlogic hat dazu einen langen Blogpost über die Geschichte von libGDX verfasst.

Weiter lesen…

17. Dezember 2013
Kein Kommentar

Ludum Dare 28

Heyho,

Es ist schon etwas länger her, dass ich hier was geschrieben hab, aber das Studium lässt momentan noch nicht viel Zeit für ordentliche Hobbys.

Dieses Wochenende hab ich bei Ludum Dare 28 mitgemacht und in 48 Stunden ein kleines Spiel entwickelt.

Ludum Dare 28

Du kannst dieses Spiel hier finden: http://www.ludumdare.com/compo/ludum-dare-28/?action=preview&uid=25615

Viele Grüße

bitowl

Das Weltraum-Spiel weiterentwickeln

space

Weiter lesen…

Tag 23 – 3D

day23Mit libgdx kann man auch 3D-Spiele erstellen. Allerdings wird hier noch kräftig dran gearbeitet, daher sollte man pures OpenGL verstehen. Weiter lesen…

Tag 22 – Aufräumen

day22Heute werde ich nochmal alle vorherigen Tutorials durchgehen und nach Fehlern durchsuchen.
Zudem werde ich jetzt nach und nach den Code auf GitHub hochladen.

grüße

bitowl

Tag 21 – mit Physik spielen

day21

Libgdx hat Box2D integriert, eine 2D-Physik-Engine.

Ich werde mich noch eine ganze Weile damit beschäftigen müssen, bevor ich da durchblicke, deswegen folgen hier ein paar Links nützlichen (englischen) Quellen: Weiter lesen…

Tag 20 – Kollision mit Tiles

day20Heyho,
heute ist bereits der 20. Dezember und wir wollen uns mit Kollisionen mit der Tilemap beschäftigen.
Dazu nutzen wir das bereits genutze Tutorial zur Tilemap und fügen noch einen Spieler hinzu. Weiter lesen…

Tag 19 – Pixmaps

day19Eine Pixmap speichert Bilddaten in Hauptspeicher. Diese kann man dann verändern und schließlich wieder als Textur zur weiteren Verwendung nutzen, oder in eine Dateie abspeichern.

Eine Pixmap kann man entweder erstellen, indem man die Größe mitgibt oder indem man eine existierende Datei reinläd. Weiter lesen…

Tag 18 – Gesten

day18Wenn man einen Touchscreen hat, möchte man gerne mit Gesten, wie pinch to zoom nutzen, um z.B. sich Details auf der Karte näher anzusehen.
Natürlich macht libgdx dies uns wieder so einfach wie möglich.
Weiter lesen…

Ältere >>